Zulassungsservice

 

Achtung / Aktuell

Aufgrund urlaubsbedingter Bearbeitungskapazität bei der Zulassungsstelle Ehingen können Zulassungsaufträge nicht mehr täglich für uns bearbeitet werden und können außerdem zu verzögerten Rückgaben der Aufträge führen!

Ausnahmslos nehmen wir Ihre Aufträge nur zu folgenden Zeiten an:

Montag: 08.30 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.30 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 08.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.30 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr
Freitag: 08.30 bis 12.00 Uhr

Dabei können wir nur einer Person gestatten, den Verkaufsraum zu betreten!

Für Aufträge sind die kompletten Unterlagen bei uns abzugeben. Eine Auftragserteilung mit nur teilweisen Unterlagen ist nicht möglich!

SEPA und Vollmacht können Sie hier ausdrucken

Bei uns bekommen Sie auch vorreservierte Kennzeichen, für die dann bei den Gebühren nur 2,60 € verrechnet werden, statt 12,80 € für Wunschkennzeichen.

Bei der Übergabe legen wir großen Wert auf Einhaltung der Sicherheitsabstände und weisen auf die Tragepflicht von Gesichtsmasken hin!

 

So finden Sie zu uns!

Erforderliche Unterlagen

a) Zulassung Neufahrzeuge

b) Zulassung Gebrauchtfahrzeuge

c) Kurzzeitzulassung (früher rote Kennzeichen)

  • Gültiger Personalausweis oder Pass mit Meldebescheinigung
  • Hauptuntersuchung- und AU- Bescheinigung
  • Fahrzeugschein, bzw. Brief, alternativ Kopie davon
  • eVB Nummer, 7-stellige Versicherungsnummer
  • Auftrag/Vollmacht

d) Zollkennzeichen

Ablauf eines Zulassungsauftrages:

Sie übergeben uns die erforderlichen Unterlagen und wir erledigen für Sie den Gang zur Behörde. Sie erhalten die fertigen Unterlagen mit den Kennzeichen zurück. 

Wir berechnen Ihnen eine Gebühr für unseren Service. Zusätzlich müssen Sie uns die Gebühren der Behörde entrichten, die uns vom LRA in Rechnung gestellt werden.

 

Schreibe einen Kommentar